The New Prime – das Raumschiff Enterprise unter den Burgern

Würde man den gigantisch grossen „The New Prime“ Burger von McDonald’s mit einem Raumschiff vergleichen, so wäre diese mit bestem Schweizer Rindfleisch bestückte Hamburger Kreation das Flaggschiff unter den Schweizer McDonald’s Burgern.

McDonald’s selbst spricht von „220 Gramm bestem Schweizer Rindfleisch von Bell, urigem Gruyère Bergkäse sowie ein Brot mit Kruste und Ecken. Speck, Coleslaw, Rucola und einer leckeren Sauce welche den Burger zu einem speziellen Genusserlebnis machen.“

René Schudel, der sonst im Restaurant ‚benacus’ an der Kirchgasse 3 in Unterseen bei Interlaken für seine Gäste kocht, hat den „The New Prime“ für die Gäste der Schweizer Filialen der amerikanischen Hamburgerkette kreiert.

Mit satten 17,90 CHF für ein Medium Menu ist der Preis des Burgers genau so stolz wie seine Grösse. Das gebratene Rindfleisch in zwei Lagen schmeckt lecker und der satte Fleischgeschmack wird nur von wenig Sauce und ein wenig Speck begleitet. Die Coleslaw-Mischung ergänzt mit Rucola schmeckt ausgezeichnet.

Spannend ist zudem auch die Bestellmöglichkeit des Burgers, hier an einer Self-Bestellstation im Bahnhof Bern getestet. Bestellung eintippen, Getränk und Beilage wählen, mit der Kreditkarte direkt und kontaktlos am Terminal bezahlen und den gigantisch grossen Burger nach maximal zwei Minuten am Abholschalter entgegennehmen. Mit diesem Burger hat McDonald’s einen Treffer gelandet – 220 Gramm Fleischgenuss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s