Fleischbranche ehrt Jules Christen als Metzger des Jahres 2016

Der Schweizer Metzger des Jahres 2016 heisst Jules Christen und stammt aus Andermatt (UR), „dem schönsten Dorf Europas“, wie er selber sagt. Der Titel „Metzger des Jahres“ wird seit vier Jahren vom Schweizer Fleisch-Fachverband SFF vergeben.

Geehrt werden mit der Auszeichnung „Metzger des Jahres“ Fleischfachleute, welche sich in herausragender Art und Weise um das Lebensmittel Fleisch und um die Anliegen der Fleischbranche verdient gemacht haben. Als gelernter Metzger hat sich Jules Christen in seiner beruflichen und privaten Laufbahn in vielfältiger Weise für das Lebensmittel Fleisch eingesetzt. So unter anderem in seiner langjährigen Tätigkeit als Leiter Marketing der Genossenschaft Migros Luzern, wo er unter anderem an der Lancierung und Verankerung des heute schweizweit etablierten Migros Programms „Aus der Region, für die Region“ beteiligt war.

Christen ist zudem Präsident des von ihm mitgegründeten Vereins „Freunde der Metzgerschaft“, der sich für die Förderung des Metzger Handwerks einsetzt. Im Zentrum des auf Fairness und Bescheidenheit basierenden Wirkens von Jules Christen steht immer der ausgeprägte Berufsstolz als Metzger. Dazu zählt auch seine 20-jährige Tätigkeit als Experte für die Meisterprüfungen.

Neben dem Einsatz für das Metzgereigewerbe war der seinem Heimatort aufs Tiefste verbundene Jules Christen auch CEO der Seilbahn Intschi / Arnisee und Verantwortlicher des Gasthauses Arnisee.

Die Auszeichnung als Metzger des Jahres 2016 erhielt Jules Christen im Rahmen des diesjährigen Verbandstages des Schweizer Fleisch-Fachverbandes SFF in Aarau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s