Bergrestaurant Rinderberg-Spitz, Zweisimmen

Vielleicht war es der ungepflegte und lieblos zusammengestellte Gartenrestaurantbereich, vielleicht waren es die nicht abgeräumten Tische oder die durcheinander gemixten Gastro-Werbeartikel von Feldschlösschen, kombiniert mit Ovomaltine Werbemitteln, den bayrischen Biergärten nachempfundene Besteckablagen in Bierkrügen und Österreichische Schwankmusik aus dem Lautsprecher. Irgendwie hat es nicht gepasst, auch wenn das servierte einfache Mittagsmenu geschmacklich ganz in Ordnung„Bergrestaurant Rinderberg-Spitz, Zweisimmen“ weiterlesen