Restaurant Piz Linard, Lavin

Selten habe ich beim Betreten eines Restaurants eine absolute Harmonie mit der Umgebung empfunden wie im Piz Linard. Egal ob in der einfacheren Gaststube oder in dem in Holz gehaltenen Speisesaal im hinteren Bereich des Hauses. Man fühlt sich gleich zu Hause.

Lavin erreicht man am einfachsten auf dem Weg von Landquart via Klosters mit der Rhätischen Bahn RhB. Nach der Fahrt durch den Vereinatunnel ist man fast schon angekommen. Gilt nur noch das Drücken des Knopfs „Halt auf Verlangen“, denn sonst fährt das Züglein womöglich noch in Lavin durch. Wer an einem der schnuckeligsten Bahnhöfe der Schweiz aussteigt, hält sich leicht rechts ins Dorf hinunter und läuft am Dorfplatz geradewegs auf das Piz Linard zu. Parkplätze gibt’s ebenfalls vor dem Haus.

Beim Besuch am 7. November strahlte das Haus eine derartige Ruhe aus, dass man gleich gerne ein Zimmer im gleichnamigen Hotel gebucht und mit fünf dicken Wälzern in einem Zimmer verschwunden wäre. Die Ustaria im Erdgeschoss ist so gemütlich, dass man sich in einem Wohnzimmer wähnt. Warme Farben, eine dezente aber wohl ausgewählte Dekoration. Kronleuchter, eine tickende Wanduhr, ein paar Flaschen Wein und ein direkter Durchgang in die Küche. Statt einer Speisekarte findet man das Tagesmenu für CHF 22.- auf einer Schiefertafel angeschlagen. Zwar könnte man auch à la Carte tafeln, aber wer will den schon auf eine herrlich duftende Karottensuppe und ein gebackenes Mistkratzerli auf einem aromatischen Gemüsebeet samt gebackenen Kartoffeln mit Rosmarin verzichten. Herrlich.

Die Portion, war nicht sonderlich gross, schmeckte aber hervorragend, das Poulet war saftig und schmackhaft serviert und die Kartoffeln herrlich knusprig. Wer zur Vorspeise lieber einen Salat anstelle einer Suppe bestellen will, kommt hier auch auf die Rechnung. Das Glas Wein zum Mittagstisch bestellt man ab angeschlagener Karte in der Gaststube. Der Service war sehr freundlich aber vielleicht auch ein bisschen zu träge. Nur wer will hier schon einfach schnell essen, zahlen und gleich wieder weg, wenn man doch so gemütlich am Tisch verweilen kann? Samt Wein, Wasser und Espresso für total 36.- Franken eine herrliche Entdeckung für ein Mittagessen mitten in den wunderschönen Unterengadiner Bergern gemacht. Ich komme wieder. (Gi)

Gesamtnote: *****

Hotel Piz Linard
7543 Lavin
+41 81 862 26 26
http://www.pizlinard.ch

Rüeblisuppe Piz Linard
Rüeblisuppe Piz Linard
Poulet mit Gemüse Restaurant Piz Linard
Poulet mit Gemüse Restaurant Piz Linard
Usteria Piz Linard
Usteria Piz Linard
Usteria Piz Linard
Usteria Piz Linard
Arvenstube Piz Linard
Arvenstube Piz Linard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s